Hits aus 2001 bei „Hits On Fire“ mit Frank

In der aktuellen Ausgabe von „Hits On Fire“ begeben wir uns nicht in allzu ferne Vergangenheit. Es geht in das Jahr 2001 und wir hören gute alte und noch im Ohr oder dem Tanzbein steckende Hits eines Jahres.

2001 Hits on Fire

Zu den großen Hits der Tanzhäuser gehörten 2001 Songs wie „Played Life“ vom Safri Duo, „One More Time“ von Daft Punk aus Frankreich, oder „Clint Eastwood“ von den rein virtuell geschaffenen Gorillaz aus Großbritannien.

Natürlich kommt auch diese Ausgabe unseres Oldie-Magazins nicht ohne einen Blick auf die Schlagzeilen aus. Der 11. September 2001 spielte nicht nur weltpolitisch eine riesige Rolle für das neue Jahrtausend, sondern der Terroranschlag mitten im Herzen der amerikanischen Metropole New York hat auch musikalische Erinnerungen hinterlassen. Stellvertretend dafür steht Enya und ihr unvergessliches „Only Time“.

Serviert wird Euch das Ganze von Frank Bergmann, der wohl auch in seiner Jugend, die 2001 schon fast vorbei war – aber was ist schon „Jugend“ #seufz# – etwas eigen war in seinem Musikgeschmack. „Crying At The Discotheque“ von Alcazar bekommt da gleich ne ganz komische Bedeutung.

Außerdem hört Ihr Musik von Right Said Fred, Uncle Kracker, Silver, Linkin Park, Robbie Williams, Shaggy, Glashaus und Kylie Minogue.

„Hits On Fire“ 2001 läuft auf „Treffpunkt“ – Netzrundfunk aus Köln. Sendetermine: Sonntags 17 Uhr, Montags 19 Uhr.

„Treffpunkt“: www.laut.fm/treffpunkt

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s