Hör doch einfach mal anders!

Du bist bei „Treffpunkt„, dem Netzrundfunk aus Köln. Wir lieben Musik und wir lieben Vielfalt!

Wer genug hat vom „Dudelfunk“, der ist bei uns richtig, denn wir „sprinten“ außer Konkurrenz. Und die Musik spielt bei uns die „1. Geige“!

We Do Pop“ soll heißen: Wir spielen Popmusik.

Dazu hört Ihr zu (fast) jeder vollen Stunde die Nachrichten von laut.fm. (Manchmal passt die Nachrichten-Sendung aus Zeitgründen leider nicht ins Live-Programm.)

A-List: Aktuelle Charthits, die zu uns passen. Wir spielen auf keinen Fall die Charts rauf und runter, sondern ausgewählte Tracks, die man aktuell augenscheinlich gerne hört und in einem Pop-Programm von heute erwarten darf. „Gewürzt“ wird das Ganze mit Entdeckungen unserer Redaktion.

B-List: Independent-Sounds, Pop-Songs und Instrumentals, die es vielleicht, vielleicht aber auch nie in die Hitparaden schaffen. Wer mehr davon braucht, findet diese tollen Tracks konzentriert vor allem in „DIE NACHT.“ – jede Nacht ab Mitternacht und am Sonntag ab 1 Uhr.

C-List: Popsongs, die schon ihre „Hit-Chance“ hatten oder einfach gut gelaufen sind. Hier hinein „verschwinden“ alle Songs, die zumeist noch nicht älter als ein Jahr sind und bei denen man einfach sagen würde: „Immer wieder gerne!“ – aber eben doch nicht mehr jeden Tag und jede Woche.

Hit-List: Die Liste mit den ewigen Hits aus den letzten 5 Jahrzehnten Popgeschichte. Natürlich sind da auch ein paar „Super-Oldies“ dabei, die deutlich älter sind. Aber was soll’s: es sind Songs, die Spaß machen – gestern wie heute.

Nach unserem speziellen Rezept wandern diese Zutaten je nach Tageszeit und Sendung ganz unterschiedlich in den „Treffpunkt“-Musik-Tropf und dann in Eure Ohren. So ist das gemeint wenn wir sagen:

„Hör doch mal anders! Hör doch mal „Treffpunkt“!

Du findest uns auf laut.fm, auf Alexa, Radio.de, Phonostar.de, onlineradiobox, Audials und in vielen weiteren „gut sortierten“ Portalen und Apps.

Da haben wir was angerichtet! Viel Vergnügen!

Eure „Treffpunkt“-Musikredaktion: Waltraud vom Hagen, Lasse Holstrøm und Frank Bergmann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: